Reihenhaus-Neubau nach deutschem Baustandard in Benkovski
Gesellschaftsgründung

Durch das Netzwerk unserer Geschäftsbeziehungen sowie unsere ausgezeichneten Kontakte zu Behörden und Banken dauert die Gründung einer Gesellschaft kaum eine Woche.
Bei uns erhalten Sie die Gesellschaftsgründung als Full Service.
Notar, Buchhaltung, Steuerberatung, beglaubigte Übersetzungen und alle weiteren notwendigen Dienstleistungen zur erfolgreichen Gesellschaftsgründung und -führung vermitteln wir Ihnen gerne.

Der bulgarischen EOOD vergleichbar ist die deutsche GmbH. Rechte und Pflichten des Geschäftsführers, die Regeln zu Buchhaltung und Jahresabschluss und die Möglichkeiten zur Ausgestaltung des Gesellschafter- und Geschäftsführervertrags ähneln in weiten Teilen dem deutschen GmbH-Recht. Die Mindesteinlage beträgt 1 Euro. Ausser der EOOD können Sie auch folgende Gesellschaftsformen in Bulgarien wählen - die OOD (ebenfalls 1 Euro Mindesteinlage), die AG (25 000 Euro Mindesteinlage) und eine Personengesellschaft, die mit dem eingetragenen Kaufmann verglichen werden kann.

Die Gründungskosten der EOOD sind niedriger als die der GmbH. Sie betragen nur 390 Euro. Für inaktiven Gesellschaften, also z.B. reine Besitzgesellschaften, die nur Immobilien halten, belaufen sich die jährlichen Kosten für Buchhaltung und Steuererklärung auf ca. 150 Euro.

Sie müssen persönlich nicht in Bulgarien anwesend sein. Wir stellen Ihnen alle Gründungsunterlagen und Vollmachten per beglaubigter Übersetzung zur Verfügung.

Die Gesellschaft kann ein
Konto bei einer bulgarischen Bank eröffnen, welches in Euro und in Leva oder in USDollar geführt werden kann.

Der Gesellschafter der EOOD kann eine natürliche oder auch eine juristische Person sein. So kann eine deutsche GmbH der Alleingesellschafter einer bulgarischen EOOD sein.

Die oben genannten Gebühren sind in der Regel in Leva zu entrichten.
Umrechnungskurs: 1 Euro = 1,95583 Leva

« zur Immobilien-Beratung